Überzahlung von Leistungen

Sofern sich nach der Bewilligung der Leistungen Änderungen ergeben, die zu einer Minderung oder einem Wegfall des Leistungsanspruch führen, ist die Entscheidung rückwirkend aufzuheben und die zu Unrecht an Sie überzahlten Beträge sind zu erstatten. Gleiches gilt, wenn Sie bei Antragstellung falsche Angaben gemacht haben und deshalb zu hohe Leistungen gezahlt wurden.


Bitte beachten Sie:
Leistungsmissbrauch wird mit Nachdruck verfolgt. Ordnungswidrigkeiten oder Straftatbestände werden geahndet. Der Schutz der Steuerzahler steht im Vordergrund.

Standorte

Anschriften:

Hauptsitz Klötze
Straße der Jugend 6
38486 Klötze
Tel.: 03909 4816 4354

Geschäftsstelle Gardelegen
Philipp-Müller-Straße 18
39638 Gardelegen
Tel.: 03909 4816 4791

Geschäftsstelle Salzwedel
Karl-Marx-Straße 32
29410 Salzwedel
Tel.: 03909 4816 4560

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 12.00 Uhr