Einstiegsqualifizierung (EQ)

Die Einstiegsqualifizierung ist eine Qualifizierungsmaßnahme bei einem Arbeitgeber vor der Ausbildung. Sie hat das Ziel, jungen Menschen mit einem erschwerten Zugang zum Ausbildungs- und/oder Arbeitsmarkt die Aufnahme einer Ausbildung zu ermöglichen.

Eine Einstiegsqualifizierung bringt den Ausbildungspartnern verschiedene Vorteile. Der potentielle Ausbildungsbetrieb hat die Möglichkeit, die Jugendlichen über einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten besser kennenzulernen. Für diesen Zeitraum kann der Arbeitgeber Zuschüsse zur monatlichen Vergütung erhalten. Die Jugendlichen können ihre berufliche Leistungsfähigkeit vor Ort für einen längeren Zeitraum unter Beweis stellen.

Standorte

Anschriften:

Hauptsitz Klötze
Straße der Jugend 6
38486 Klötze
Tel.: 03909 4816 4354

Geschäftsstelle Gardelegen
Philipp-Müller-Straße 18
39638 Gardelegen
Tel.: 03909 4816 4791

Geschäftsstelle Salzwedel
Karl-Marx-Straße 32
29410 Salzwedel
Tel.: 03909 4816 4560

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 12.00 Uhr