Alleinerziehende/ Familien

Für alleinerziehende erwerbsfähige Personen gibt es weitere Fördermöglichkeiten zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen- Anhalt sollen allen Menschen die gleichen beruflichen Chancen und eine Perspektive in Sachsen-Anhalt gegeben werden.

Wichtigstes arbeitsmarktpolitisches Instrument ist der Europäische Sozialfond (ESF).

Mit dem ESF-Förderprogramm "Familien stärken - Perspektiven eröffnen", initiiert vom Land Sachsen-Anhalt und der Europäischen Union, können Familienbedarfsgemeinschaften mit mindestens einem Kind im Haushalt gefördert werden, in denen

  • beide Partner arbeitslos sind und ein Partner jünger als 35 Jahre ist, oder
  • der/die Alleinerziehende arbeitslos und jünger als 35 Jahre ist.
    Antragsteller ist das Jugendamt des Altmarkkreises Salzwedel, die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Altmarkkreis Salzwedel.

Es können erwerbswirtschaftlich ausgerichtete  Probearbeitsplätze in Unternehmen für junge Männer und Frauen unter 35 Jahren gefördert werden. Ziel ist der Berufseinstieg oder die Rückkehr in das Erwerbsleben.

Flyer

Interessierte Arbeitnehmer/-innen nehmen bitte mit den Ansprechpartnerinnen Kontakt auf.

Frau Görges, Familienintegrationscoach,Tel.: 03909 4816 4091
karla.goerges@jobcenter-altmarkkreis.de

Herr Verwiebe, Familienintegrationscoach,Tel.: 03909 4816 4070
frank.verwiebe@jobcenter-altmarkkreis.de 

Frau Droska, Projektassistenz, Tel.: 03909 4816 4156
susann.droska@jobcenter-altmarkkreis.de

Artikel: "Die gute Fee vom Jobcenter" https://europa.sachsen-anhalt.de/esi-fonds-in-sachsen-anhalt/informationen-fuer-interessierte/erfolgsprojekte/erfolgsprojekte-esf/familien-staerken/

Nähere Informationen zu möglichen Angeboten und Maßnahmen erhalten Sie über Ihren/Ihre Arbeitsvermittler/-in oder Fallmanager/-in.

Standorte

Anschriften:

Hauptsitz Klötze
Straße der Jugend 6
38486 Klötze
Tel.: 03909 4816 4354

Geschäftsstelle Gardelegen
Philipp-Müller-Straße 18
39638 Gardelegen
Tel.: 03909 4816 4791

Geschäftsstelle Salzwedel
Karl-Marx-Straße 32
29410 Salzwedel
Tel.: 03909 4816 4560

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 12.00 Uhr