Ausstellung "Miniaturwelten" eröffnet

Am 23.10.2018 wurde die Ausstellung von Modellen historischer Gebäude aus dem Altmarkkreis Salzwedel im Foyer der Kreisverwaltung durch den Landrat des Altmarkkreises, Michael Ziche, eröffnet. Die Ausstellung von Modellen historischer Gebäude, deren Vorbilder im Altmarkkreis Salzwedel und in der Hansestadt Salzwedel zu finden sind, ist bis zum 21.11.2018 in der Kreisverwaltung zu sehen. Alle Modelle entstanden im Rahmen des Projektes Jobaktiv "Miniaturwelten", gefördert durch das Jobcenter Altmarkkreis Salzwedel und durchgeführt durch den Bildungsträger A&A Ausbildung und Arbeit Plus GmbH in Salzwedel.

Zwanzig langzeitarbeitslosen Menschen wird durch den Modellbau die Möglichkeit zu einer sinnvollen Tätigkeit geboten. Ziele des Projektes sind u.a. Motivierung und Aktivierung von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen sowie deren persönliche Stabilisierung. Die Beibehaltung und das Wiedererlernen von Arbeitnehmertugenden, wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sowie der Aufbau von Tagesstrukturen und Hilfe bei der Lebenszielplanung stehen dabei im Focus.

Das Projekt "Miniaturwelten" entstand 2009 in Kalbe/Milde, zog 2011 nach Salzwedel in die Sonnenstraße und hat seit Anfang 2016 seinen Sitz in der Breiten Straße 3 in Salzwedel.

Seitdem wurden über 60 Modelle historischer Gebäude angefertigt, die dauerhaft an verschiedenen Orten im Altmarkkreis Salzwedel besichtigt werden können. So befinden sich z.B. Modelle von Gebäuden aus Kalbe in der Heimatstube "Altes Wachhaus" in Kalbe, das Modell des Letzlinger Schlosses im Hauptsitz des Jobcenters des Altmarkkreises Salzwedel in Klötze, das Modell des Rathauses Klötze im Rathaus Klötze, das "kleine Kunrauer Schloss" steht im Schloss Kunrau und das Modell der "Alten Darre" ist im Freilichtmuseum Diesdorf zu sehen.

Darüber hinaus sind im Bürgerzentrum in Salzwedel die Modelle der Bibliothek, des Danneil-Museums und des Burgturms zu sehen.

Ein bedeutender Teil der bisher entstandenen Modelle ist im Ausstellungsraum in der Breiten Straße 3 in Salzwedel aufgebaut und kann dort besichtigt werden.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9:00 bis 13:00 Uhr

Telefonnummer: 03901 306381

Ansprechpartner: Burkhard Hammermeister und Franz Schwankl

Standorte

Anschriften:

Hauptsitz Klötze

Straße der Jugend 6 38486 Klötze

Geschäftsstelle Salzwedel

Karl-Marx-Straße 32 29410 Salzwedel  

Geschäftsstelle Gardelegen

Philipp-Müller-Straße 18 39638...

Öffnungszeiten:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
08.00 - 18.00 Uhr
geschlossen
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 12.00 Uhr