Weitere Verringerung der Hilfebedürftigkeit im Altmarkkreis Salzwedel

Als Informationsvorlage nahm der Kreistag am 28.06.2021 den Jahresbericht 2020 des Jobcenters Altmarkkreis Salzwedel zur Kenntnis.

Darin wurde dargestellt, dass die Zahl der auf Grundsicherungsleistungen (Hartz IV) angewiesenen Personen erneut gesenkt werden konnte. Mit 8,5 % hat der Altmarkkreis Salzwedel die zweitniedrigste Hilfebedürftigkeitsquote im Land Sachsen-Anhalt und liegt damit auf dem Niveau des Bundesdurchschnitts von 8,4 %.

Den vollständigen Bericht finden Sie unter: Jahresbericht 2020

Standorte

Anschriften:

Hauptsitz Klötze
Straße der Jugend 6
38486 Klötze
Tel.: 03909 4816 4354

Geschäftsstelle Gardelegen
Philipp-Müller-Straße 18
39638 Gardelegen
Tel.: 03909 4816 4791

Geschäftsstelle Salzwedel
Karl-Marx-Straße 32
29410 Salzwedel
Tel.: 03909 4816 4560

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 18.00 Uhr
08.00 - 15.30 Uhr
08.00 - 16.00 Uhr
08.00 - 12.00 Uhr